Key Facts

ProCredit auf einen Blick

  • Eine wirkungsorientierte Gruppe von Geschäftsbanken mit Schwerpunkt auf KMU in Südost- und Osteuropa​
  • „Hausbank“ für KMU und „ProCredit Direct“ für Privatkund*innen
  • Hauptsitz der Bankengruppe in Frankfurt, unter Aufsicht der BaFin und der Deutschen Bundesbank
  • Kontinuierlich hochwertiges Kreditportfolio auf Basis von umsichtigem Risikomanagement und Fokussierung auf langfristige Geschäftsbeziehungen​
  • Nachhaltig profitable Ergebnisse in jedem Jahr seit Gründung als Bankengruppe​

Unser Leitbild

Wir wollen die führende KMU-Bank in unseren Märkten sein, indem wir nachhaltige und wirkungsorientierte Bankpraktiken anwenden. Auf diese Weise wollen wir langfristige und nachhaltige Erträge erwirtschaften sowie positive Auswirkungen auf die Volkswirtschaften und Gesellschaften haben, in denen wir tätig sind.​

Regionale Präsenz

Eckzahlen der Gruppe

Finanzzahlen (in Mio €)

  GJ 2021 Q1 2022
Summe der Aktiva 8.216 8.164
Kreditportfolio 5.924 6.029
Eigenkapital 856 848
Konzernergebnis 79,6 -1,7(1)

(1) Das erste Quartal 2022 wurde durch eine erhebliche Risikovorsorge in Höhe von 35,6 Mio. € (238 Basispunkte), hauptsächlich für die Aktivitäten der Gruppe in der Ukraine, negativ beeinflusst.

Metriken

  GJ 2021 Q1 2022
Nettozinsmarge 2,9 % 2,9 %
Risikokosten 12 bps 238 bps(1)​
Kosten-Ertrags-Verhältnis​ 64,2 % 59,1 %
Eigenkapitalrendite  9,7 % 0,8 %​(1)
Harte Kernkapitalquote (CET1 fully loaded)​​ 14,1 %​ 13,4 %​
Einlagen/Kredite​ 93,5 % 91,5 %
Anzahl der Mitarbeiter*innen 3.178 3.205​
Buchwert pro Aktie (EUR) 14,5 14,4

 

Ratings

     
FitchRatings Long term rating (outlook) BBB (stable)
MSCI ESG Research ESG rating AA
ISS ESG Corporate rating Prime

Wirkungsorientierung

Bankgeschäft mit unmittelbarem Impact

  • Durchgehende Förderung von KMU
  • Kein Fokus auf Konsumkredite
  • ESG Kriterien zentral in der Kund*innenauswahl und
    Kreditvergabe
  • Förderung von Transparenz
  • Verpflichtung gegenüber der UN SDGs sowie den UNEP FI und PCAF-Standards

mehr Info >

Verantwortung für die Umwelt​

  • Grünes Kreditportfolios > 1,1 Mrd. EUR; Durchschnittliches Wachstum 18% (jährlich seit 2017)
  • Strikte Ausschlusskriterien und Standards bei der Kreditvergabe 
  • Interne „Grüne“ Maßnahmen beinhalten:
    – Plastikstrategie
    – Energieeffiziente Zertifizierungen unserer Gebäude (EDGE)

mehr Info >

Umfassende Personalentwicklung​

  • Hohe Diversität; Geschlechterparität
  • Einzigartiger Ansatz hinsichtlich Personalgewinnung und-entwicklung​
  • Fortlaufende wertorientierte Weiterbildung in gruppeneigener Akademie​
  • Faire, transparente Gehälter, die an das Ausbildungsniveau gebundenen sind; keine variablen Komponenten

mehr info >

 

 

Nachhaltiges Geschäftsmodell

  • Langfristige Beziehungen zu Kund*innen
  • Kontinuierliches und organisches Wachstum
  • Mehrheitlich langfristige Kredite (> 3 Jahre)
  • NPL‘s und Abschreibungen deutlich unter dem Niveau des Bankensektors
  • Seit der Gründung der Gruppe jedes Jahr profitabel

Ziele für nachhaltige Entwicklung​

Unser wirkungsorientierter Ansatz ist mit 9 der 17 UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDG) verbunden.​

Unser Impact Report 2021 fasst die diesbezüglichen Erfolge der Gruppe zusammen.

ProCredit Impact Report Package 2021