Dividende

Jahr Tag der Ausschüttung Dividende pro Aktie (EUR) Gesamt-Dividendenauszahlung (in Mio EUR) Ausschüttungsquote
2020(1) 13.12.2021 0,35 20,6 49,8 %
2020(1) 01.06.2021 0,18 10,6 25,6%
2019(1)
2018 22.05.2019 0,30 17,7 32,4%
2017 28.05.2018 0,27 15,9 33,1 %
2016 22.05.2017 0,38 20,3 33,4 %
2015 21.06.2016 0,40 20,3 33,1 %
2014 26.06.2015 0,20 10,2 20,2 %
2013 30.05.2014 0,20 10,2 26,1 %

Vorbehaltlich der Zustimmung durch die Hauptversammlung, strebt ProCredit eine Ausschüttungsquote von einem Drittel des Konzerngewinns des Vorjahres nach Steuern an.

Anmerkungen:
(1) Aufgrund der Empfehlungen der Aufsichtsbehörden im Jahr 2020 in Bezug auf die Covid-19-Pandemie wurde keine Dividende aus dem Gewinn des Geschäftsjahres 2019 an die Aktionäre ausgeschüttet. Im Rahmen der ordentlichen Hauptversammlung im Mai 2021 wurde der Zahlung einer Dividende in Höhe von 0,18 EUR je Stammaktie beschlossen. Dieser Betrag entspricht einem Wert von 20 Basispunkten der harten Kernkapitalquote der ProCredit Gruppe und somit dem Höchstwert der bis zum 30. September 2021 gültigen Empfehlung der Europäischen Zentralbank für Dividendenausschüttungen. Nachdem von aufsichtsbehördlicher Seite keine Empfehlungen mehr vorlagen, wurde der außerordentlichen Hauptversammlung im Dezember 2021 eine weitere Dividendenzahlung für das Geschäftsjahr 2020 in Höhe von 0,35 EUR je Stammaktie vorgeschlagen, wozu die Hauptversammlung ihre Zustimmung erteilte. Damit wird im Sinne der Dividendenpolitik der ProCredit Holding ein Auszahlungsniveau erreicht, das kumuliert für die Jahre 2019 und 2020 einer Dividendenzahlung in Höhe von einem Drittel des Konzernergebnisses entspricht.