Geschäftsergebnisse und Ausblick

Business results and expectationsDie ProCredit Gruppe arbeitet gewinnorientiert und ist profitabel. Wir sehen ein großes Wachstumspotential in den Ländern, in denen wir tätig sind. Der wirtschaftliche Erfolg der Vergangenheit zeigt, dass unser Geschäftsmodell auch in makroökonomisch volatilen Zeiten und Märkten stabil ist.

Die Bilanzstruktur der ProCredit Gruppe ist einfach: Sie besteht im Wesentlichen aus Geschäftskrediten auf der Aktiv- und Kundeneinlagen auf der Passivseite. Unsere wichtigste Ertragsquelle sind Darlehens-Zinsen für das Kreditportfolio. Die Zinssätze sind transparent und kompetitiv im jeweiligen Marktumfeld.

In den letzten Jahren lag unser besonderes Augenmerk auf der Qualität und Effizienz unserer angebotenen Dienstleistungen. Dies erfolgte im besten Interesse unserer Kunden und trug dazu bei, unsere Geschäftsvolumina zu steigern. Gleichzeitig haben wir uns weiterhin  auf die Verbesserung der Kreditportfolioqualität fokussiert. Dies hat dazu geführt, dass unsere Portfolioqualität meist deutlich besser ist als die der Wettbewerber. Eine tief verwurzelte „Know Your Customer“-Politik und eine starke Kundenbindung bilden die Basis für unser erfolgreiches Geschäftsmodell. Deshalb liegt der Schlüssel für nachhaltigen Erfolg in der Qualität unserer Mitarbeiter mit und ohne direktem Kundenkontakt sowie in unseren Führungskräften, die sie anleiten.

Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Element unserer Unternehmensstrategie. Die ProCredit Gruppe verfügt über ein umfassendes Umweltmanagementsystem. Dieses umfasst sowohl die Analyse von Umweltauswirkungen unserer Aktivitäten als auch der Aktivitäten unserer Kunden. Desweiteren fördern wir Investitionen in den Bereichen Energieeffizienz, erneuerbare Energien und Umweltschutz. Wir finanzieren keine Geschäftsaktivitäten, die aus sozialen, moralischen oder ökologischen Gesichtspunkten zweifelhaft sind bzw. nicht mit den gängigen Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften im Einklang stehen. Der gruppenweite Verhaltenskodex ist für alle Mitarbeiter verbindlich. Dieser beinhaltet auch die Verpflichtung zu gegenseitigem Respekt und verantwortlichem Handeln im täglichen Umgang.